Ausbildung und vita

seit 2021 Sprechercoaching bei Matthias Stier

2020 Synchron- und Mikrofonsprechen an der Akademie für professionelles Sprechen bei Katharina und Maria Koschny

seit 2019 Synchronsprecherin und Synchronautorin

seit 2017 freischaffende Schauspielerin 

2017 Meisner Training bei Hendrik Martz

2016 - 2017 Camera Actors Studio am iSFF

2014 - 2016 Festengagement am Theater Vorpommern in Greifswald

2012 Gast am Volkstheater Rostock

2010 - 2014 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, Abschluss mit Diplom

2009 Regieassistenz und Gastrolle am Teatro DocumentA/Escenica in Cordoba (Argentinien)

2008 Abitur am Primo Levi Gymnasium 

1999 - 2009 klassische Klavierausbildung und Jazzpianounterricht an der Musikschule Berlin Lichtenberg

1989 geboren in Berlin

Film/TV

2020

ENTSCHEIDUNGSHILFE

Kurzfilm, Hauptrolle, dffb

Regie: Ina-Lene Dinse

 

2019

WEDDING

Werbefilm, Hauptrolle

Regie: Max Barron

 

2018

SLAPPY END

Werbefilm, Hauptrolle

Regie: Sven Werner Combé

 

2017

DETACHMENT

Kurzfilm, Hauptrolle

Regie: Björn Schürmann

 

2016

TERRA X - EIN TAG IN DER KAISERZEIT

Dokureihe, Nebenrolle, ZDF

Regie: Sigrun Laste

 

HÄRTEFALL

Kurzfilm, Hauptrolle

Regie: Frauke Thielecke

 

2015

M.A.U. CLUB - DAS KABEL

Imagefilm, Hauptrolle

Regie: Holger Löwe

 

2013

NOTRUF HAFENKANTE - RÄUBERSCHACH

TV Serie, Episodenhauptrolle, ZDF

Regie: Rolf Wellingerhof

 

DELIRIUM

Kurzfilm, Hauptrolle

Regie: Holger Löwe

Theater

Theaterkollektiv Herzmaschine (Berlin)

2021

DER GOTT DES GEMETZELS

Yasmina Reza

Regie: René Marik

Veronique

 

Theater Vorpommern (Greifswald/ Stralsund)

2017

DIE PRINZESSIN UND DER SCHWEINEHIRT

Gert Richter nach H.C. Andersen

Regie: Matthias Stier

Rosalinde

 

2016

IN 80 TAGEN UM DIE WELT

Susanne F. Wolf

Regie: Arnim Beutel

Aouda und andere

 

DAS MAß DER DINGE

Neil LaBute

Regie: Matthias Stier

Evelyn

 

2015

ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN

Joseph Kesselring

Regie: Axel Stöcker

Elaine

 

WLADIMIR KAMINERS RUSSENDISKO

Fassung und Regie: Thomas Roth

Marina

 

IM WEIßRN RÖSSL

R. Benatzky, E. Charell

Regie: Reiner Holzapfel

Ottilie

 

NATHAN DER WEISE

G.E. Lessing

Regie: André Rößler

Recha

 

WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF

Edward Albee

Regie: Arnim Beutel

Putzi

 

2014

KÖNIG DROSSELBART

nach Grimm

Regie: André Rößler

Prinzessin

 

DER TURM

nach Uwe Tellkamp

Regie: André Rößler

Reina Kossmann

 

LOST AND FOUND

Rike Reiniger

Regie: Elsa Vortisch

Judy

 

FRUEHLINGSERWACHEN 2.0

frei nach F. Wedekind

Regie: André Rößler

Ilse

 

Volkstheater Rostock

2012

FAUST II

J.W. von Goethe

Regie: Wolf Bunge

Panthalis

 

TIK Berlin

2010

LIEBELEI

Arthur Schnitzler

Regie: Daniel Foerster

Christine

 

DER ECHSENKÖNIG NACH PTERODACTYLUS

Nicky Silver

Regie: Bodo Goldbeck

Emma

 

2009

IWANOW

Anton Tschechow

Regie: Ilias Nicolas Addi

Sascha

 

SERENADE AUS DEM FUCHSQUARTETT

Slawomir Mrosek

Regie: Bodo Goldbeck

Blonda 

 

Teatro DocumentA/Escenicas (Cordoba, Argentinien)

2009

PSYCHOSE 4.48

Sarah Kane

Regie: Lucia Martinez

diverse

 

SIMULACRO Y FIN

Text und Regie: Maximiliano Gallo 

Regieassistenz